Markt

Wein, Weib und Gesang mit den wilden Spessarträubern!

MUSIK

Verdammt sei Trübsal ewig, weil – ES SCHLÄGT HEUT EIN DER DONNERKEIL!
Unser Repertoire umfasst viele Lieder aus den unterschiedlichsten Ländern und Epochen. Gefühlvolle Balladen haben wir ebenso im Gepäck wie Tanzmusik, deftige Rauf- und Sauflieder und eigene Stücke über das harte Leben als Räuber.
Ganz wie unsere Vorbilder aus dieser Zeit beschränken wir uns aber nicht nur darauf, dem Volk unsere Musik vorzuführen. Einfache Spielleute hatten nur selten das Glück, längerfristig für einen Herrn spielen zu dürfen. Den Großteil ihres Lebens verbrachten sie damit, in Gruppen und bepackt mit ihren Habseligkeiten von Dorf zu Dorf zu ziehen. Sie waren völlig von der Gunst der ortsansässigen Zuschauer abhängig und mussten daher möglichst viel bieten, um ihr Überleben zu sichern. So beherrschte das fahrende Volk oft mehrere Instrumente, Künste und Dienstleistungen gleichzeitig.
In Anlehnung daran bietet auch bei uns jeder mehrere Dinge an. Neben den verschiedenen Musikinstrumenten sind das die Gaukelei mit und ohne Feuer (auf Wunsch mit LED), aber auch verschiedene nützliche Künste, derer wirklich jeder einmal bedarf, wie z.B. das Zähneziehen, die orientalische Rasur, Tränke für allerlei Gelegenheiten oder auch der Trost in schmerzlichen Stunden.
Zwischen den einzelnen Liedern sind wir auch nicht auf den Mund gefallen: kleine Anekdoten mit geschichtlichem Hintergrund, Geschichten aus dem Räuberalltag und nicht zuletzt die Interaktion mit dem Publikum gehören natürlich dazu. Neben der Musik bieten wir aber auch etwas fürs Auge, denn einige Stücke werden mit Tanz und Gaukelei begleitet.
Wir bevorzugen es, auf kleinen Bühnen oder direkt unter den Menschen zu spielen. Normalerweise spielen wir max. 5 Sets pro Tag. Ein Set dauert ungefähr 30min.

FEUER

Wir sind Feuer und Flamme!
Wir kombinieren Livemusik mit wirbelnden Feuerpois, rauschenden Flammenfächern und Feuer direkt auf der Haut und sorgen so für einen würdigen Abschluss des Markttages.
Eine Feuershow dauert ca. 15min. Hierfür benötigen wir einen ausreichend großen Platz, um die Sicherheit der Zuschauer, Musiker und Feuerspielerin gewährleisten zu können.
Finden sich vor Ort weitere Feuerspieler, sind wir natürlich gerne bereit, sie in das Programm einzubinden und ebenfalls mit unserer Musik zu unterstützen.



MÄRCHEN

Wie kam die Laterne in den Kürbis? Und was passiert, wenn ein Spielmann auf den Teufel und Sankt Peter trifft?
Unsere Märchen, die von Musik untermalt werden, nehmen den Zuhörer mit in eine Reise in fremde Welten. Einer beruhigenden Stimme und sanfter Musik lauschend vergisst man den Alltag um sich herum.
Pro Tag erzählen wir max. 2 Märchen. Ein Märchen dauert ca. 15min.

Bild
Zum Seitenanfang